Hauskreis (mittwochs 20 Uhr)

von Alfons Latzel

Wir sind der vermutlich einzige Hauskreis der FeG Rödermark, der eine Winter- und eine Sommerzeit hat. Wir treffen uns mittwochs und zwar zur Winterzeit um 19.30 Uhr und zur Sommerzeit um 20 Uhr. Unsere Treffen finden abwechselnd bei verschiedenen Gastgebern statt und werden reihum vorbereitet.

Zurzeit beschäftigen wir uns mit dem Jakobusbrief nach dem Buch „Die Briefe von Jakobus und Petrus“ aus der Reihe „Eine Erklärung speziell für dich“ von M.G. de Koning. Die Reihe gibt es am Büchertisch.

Wir sind eine bunt gemischte Truppe die oft sehr fröhlich aber auch sehr ernsthaft über die anliegenden Themen diskutieren kann. Ein typischer Hauskreisabend besteht bei uns aus dem „Ankommen“ – hier wird sich schon mal fleißig ausgetauscht, dem Beschäftigen mit der Lektion und den Gebetsanliegen. Die Gebetsanliegen verschicken wir auch regelmäßig per Mail, damit jeder während der Woche nochmal im Gebet an die Anliegen denken kann.

Außerdem planen wir immer mal wieder Gemeinschaftsaktionen wie z.B. gemeinsam Grillen, Minigolf spielen oder den Anderen helfen ein.

Wer mehr über unsere Hauskreis( wissen möchte wendet sich bitte an Ute Thomas oder Stefan Boldt.