Sigrid Kopfer, verheiratet 3 Kinder und 4 Enkelkinder

Geboren wurde ich 1953 in Klafeld/Kreis Siegen. Nach meinem Realschulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zur Arzthelferin. Den Beruf übte ich bis zur Geburt unseres 1. Kindes aus. Nachdem ich viele Jahre im kreativen Bereich tätig war, begann ich 2000 eine Ausbildung zur Klinischen Seelsorge. 2001 schloss ich ein Studium der Transaktionsanalyse an, dass ich 2006 als international geprüfte Transaktionsanalytikerin im Bereich Beratung und Seelsorge abgeschlossen habe. Seit 2001 arbeite ich in eigener Praxis als Transaktionsanalytikerin, Lebensberaterin und Supervisorin.

Ich bin in einem Haus gläubiger  Eltern aufgewachsen. Im Jahr 1965 entschied ich mich zu einer persönlichen Beziehung mit Jesus. 1968 habe ich mich auf meinen Glauben hin taufen lassen. Seitdem bin ich Mitglied in einer FeG gewesen, bis auf die Zeit von 1987-1996, da war ich aufgrund unseres Wohnortes Mitglied in der Ev. Landeskirche und von 2003 bis 2009 Mitglied einer Baptistengemeinde in Österreich.

2011 zogen wir nach Gross-Umstadt, wo wir im Herbst zum ersten Mal die FeG Rödermark besuchten. Seit 2012 bin ich dort Mitglied. Seit 2013 leite ich die Seelsorgearbeit in unserer Gemeinde. Im Februar 2020 wurde ich in die Gemeindeleitung gewählt.

Mir ist es wichtig, dass wir befähigt durch den Heiligen Geist echte Gemeinschaft und Beziehung leben, auf Gottes Stimme hören und Gottes Botschaft in die Welt tragen. Schon von Jugend an liegt es mir auf dem Herzen, die frohe Botschaft Kindern nahe zu bringen.

Wir leben mit einem unserer Enkel in Gross-Umstadt. Meine Hobbies sind lesen, alle möglichen kreativen Dinge tun z.B. nähen, häkeln, malen basteln etc.